menu +

e-Recruiting Software

E-Recruiting – Damit Ihr Unternehmen die besten Mitarbeiter findet

Den richtigen Mitarbeiter für die richtige Stelle zu finden ist nicht einfach. Das professionelle Recruitment neuer Mitarbeiter ist eine große Aufgabe, die viel Kompetenz und Erfahrung benötigt. Umso wichtiger ist es daher, bei der Verwaltung der Bewerbungen und der Protokollierung der Gespräche und Abstimmungen geeignete IT-Systeme zu Hilfe zu ziehen, damit die Aufmerksamkeit ganz der Auswahl der geeigneten Bewerber gewidmet werden kann.

Unsere e-Recruiting Software bietet genau diese Unterstützung. Schon bei der Entscheidung für eine offene Vakanz werden in unserem Dokumentenmanagement alle notwendigen Unterlagen elektronisch zur Entscheidungsfindung bereitgestellt. Auch nach Entscheidung zur Ausschreibung einer Stelle werden alle vorbereitenden Maßnahmen protokolliert und Muster der Stellenausschreibung, Stellenbeschreibungen und Interviewleitfäden zentral zur offenen Vakanz abgelegt.

Nach Schaltung der Stellenanzeige bietet unsere e-Recruiting Software über das integrierte Bewerberportal die Möglichkeit, dass Bewerber sich standardisiert und bequem bei Ihnen bewerben können. Alle Dokumente und Angaben zum Bewerber werden somit direkt erfasst und können direkt zur weiteren Bearbeitung in Ihrer Personalabteilung bereitgestellt werden. Dabei gestaltet sich das Bewerberportal selbstverständlich in Ihrem Corporate Design, so dass Sie von Anfang an ein modernes, professionelles Bild gegenüber Ihren künftigen Mitarbeiter präsentieren.

Selbstverständlich verfügt das E-Recruiting über alle Funktionen zur Mitarbeiterkommunikation in Form von Eingangsbestätigungen, Anforderungen weiterer Unterlagen, Zwischenbescheiden, Einladungen etc., die durch Sie gesteuert in Ihrem CI dem Bewerber zugestellt und protokolliert werden. Manuelle Arbeiten zur Erfassung der Bewerbungen, für das Schreiben von Mitteilungen oder zur Einholung noch fehlender Bewerberinformationen entfallen somit. Trotz der Bereitstellung des Bewerberportals können selbstverständlich aber auch weiterhin papiergebundene oder per E-Mail eingehende Bewerbungen erfasst und bearbeitet werden.

Die Bewerbungen liegen anschließend datengeschützt zentral in unserer e-Recruiting Software und können anschließend in einem Workflow durch die Personalabteilung bearbeitet, dem Fachbereich zur Bewertung vorgelegt, der Bewerber eingeladen oder zurückgestellt werden, und das alles, ohne papiergebundene Bewerbungen zu kopieren oder zu verteilen.

Alle Bewertungen, Kommentare und Informationen werden mit den Bewerberinformationen stets übersichtlich mitgeführt, so dass ständig ein Überblick über alle Bewerber, der Qualifikationen, der Gehaltsvorstellungen und Ihrer persönlichen Bewertungen zur Verfügung stehen. Somit können Sie stets auf einen Blick alle Bewerber betrachten und den für Ihre Vakanz geeignetsten Kandidaten ermitteln.

Selbstverständlich verfügt unsere e-Recruiting Software auch über Funktionen zum Vorhalten geeigneter Bewerber, die leider nicht zum Zug gekommen sind, so dass auch für künftige Vakanzen stets ein Pool geeigneter Kandidaten zur Verfügung steht.

Durch unser Statistikmodul stehen Ihnen zudem weitere Informationen für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess Ihres Recruitments zur Verfügung, so dass Sie auch künftig die geeignetsten Recruitingkanäle, die optimalen Stellenauschreibungen oder die zu erwartenden Gehaltsvorstellungen künftiger Mitarbeiter ermitteln können.

Das Recruitment erfordert eine hohe Professionalität. Unser E-Recruiting hilft Ihnen dabei, sich voll dieser Aufgabe widmen zu können.

Warum e-Recruiting

Was kostet Ihr Unternehmen eine Bewerbung?

Mit dieser Frage ist natürlich nicht der Zettel für einen Studentenjob an einem Schwarzen Brett gemeint, sondern eine Bewerbung auf eine von Ihrem Unternehmen ausgeschriebene Stelle.
Egal, ob Sie sich die Bewerber von der Arbeitsagentur „liefern“ lassen, Sie in einer oder mehreren Zeitungen inserieren oder Headhunter und Online Portale nutzen.

Wenn sich die Bewerber bei Ihnen melden benötigt Ihr Unternehmen Prozesse um die Bewerbungen zu sichten, zu sortieren und zu qualifizieren.
In einem durchschnittlichen mittelständischen Unternehmen kostet jede Bewerbung mehrere tausend Euro.

Es geht um Durchlaufzeiten

Wie lange dauert es die eingegangene Bewerbung eines potentiellen Mitarbeiters an den richtigen Bereich zu weiterzuleiten, das Feedback einzuholen, Gespräche durchzuführen, dem Bewerber ab- oder zuzusagen? Egal wie lange der Vorgang dauert, er kostet die Mitarbeiter Ihres  Unternehmens Zeit und damit auch Geld.

 

Ihr Unternehmen profitiert von einer ausgereiften e-Recruiting Software

Unsere e-Recruiting Software wurde in enger Zusammenarbeit mit einem internationalen Unternehmen entwickelt. Die bereits vorhandenen, etablierten und bewährten Prozesse wurden auf den Prüfstand gestellt, optimiert und sind als Blaupause in unsere e-Recruiting Software eingeflossen. Dadurch, dass wir das Glück hatten mit einem großen Unternehmen als Entwicklungspartner zu gewinnen, waren IT-Fragen wie Skalierbarkeit, Laststabilität, Usability, Security bereit von Beginn an wichtige Themen, genau wie die Modellierung Workflows für das Bewerber-Management. Unsere e-Recruiting Software bietet bereits alle Features, die ein großes Unternehmen benötigt, wir müssen daher für neue Aufträge und Kunden keine neuen Module entwickeln. Das kommt Ihrem Unternehmen zugute, denn in der Software-Entwicklung ist es einfacher vorhandene Features schlafen zu legen als -zumeist unter Zeitdruck- neue Module -mit all Ihren Kinderkrankheiten- zu entwickeln und diese in eine bestehende Software einzubauen.

Mit diesem Ansatz können wir gegebenenfalls Workflows vereinfachen, abschalten oder umstellen und die Software so optimal an Ihr Unternehmen anpassen.

Bei  jedem Unternehmen vom kleinen Handwerksbetrieb bis zum HR-Bereich von Konzernen läuft ein optimaler Bewerberprozess ähnlich ab.

  • Eine Stellenbeschreibung wird erstellt,
  • Die Stelle wird ausgeschrieben und an diverse Portale, Headhunter usw. verteilt
  • Die Bewerber melden sich über die unterschiedlichsten Kanäle
  • Mitarbeiter arbeiten die eingegangenen Bewerbungen ab und treffen eine Vorauswahl,
  • usw.

Ein normaler Prozess eben. Allerdings ist es ohne e-Recruiting Software sehr schwer bei all den Bewerbern den Überblick zu behalten, wer sich welchem Satus ist, wer interessant war, wen sich die Fachabteilung angesehen hat, wen man sich vormerken wollte, usw. usw.

Genau das macht unsere E-Recruiting Software für Sie. Das beginnt mit der Kanalisierung aller Bewerbungen auf eine Kontakt-eMail-Adresse, die die Bewerbungen direkt im Eingang der Software ablegt. Ab diesem Zeitpunkt bleiben keine Bewerbungen liegen, weil ein Mitarbeiter Urlaub hat, da jeder HR Mitarbeiter (mit der entsprechenden Berechtigung) auf die Bewerber Zugriff hat. Im weiteren Prozess können die Bewerber in zB: A-, B-,C-Kandidaten unterteilt werden und an die entsprechenden Fachbereiche weitergereicht werden. An dieser Stelle können auch Durchlaufzeiten hinterlegt werden und Erinnerungen (Reminder) für die Fachabteilung gesetzt werden. Der Fachbereich kann die Bewerber dann bewerten, Kommentare hinterlegen und Präferenzen aussprechen. Nachdem der Bewerber den Prozess durchlaufen hat, kann er entweder nach Gesprächen eingestellt werden, eine Absage erhalten oder auf eine Merkliste verschoben oder in eine andere Ausschreibung verschoben werden.

Unsere e-Recruiting Software bietet Ihnen dabei die gesamte Flexibilität die Standard-Prozesse zu übernehmen, anzupassen, umzustellen, zu verwerfen oder komplett neu zu gestalten.

 

Vorteile unserer e-Recruiting Software aus fachlicher und technischer Sicht:

 

Fachliche Sicht auf e-Recruiting Software

  • Vorimplementierte Standardprozesse:
    Nach der Installation funktionieren die Prozesse und Workflows bereits out-of-the-box. Natürlich können Sie entweder einzelne oder alle Workflows an Ihre Prozesse und Abläufe anpassen.
  • Mehrsprachigkeit: Die Anzahl der Sprachen die sie anbieten wollen bleibt Ihnen überlassen. Unsere e-Recruiting Software spricht jede Sprache, die Sie übersetzen können.
  • Rollen und Rechte Konzept: Wer darf was wann sehen?
    Jeder Nutzer, jede Gruppe und jede Rolle kann ihrer entsprechenden Aufgabe abgebildet und eingerichtet werden.
  • Zeit basierte Workflows: Wenn zB innerhalb einer Woche eine Rückmeldung erfolgen muss, kann dies hinterlegt werden und es können automatisch Benachrichtigungen und Eskalationen versendet werden.
  • Corporate Identity/Corporate Design (CI/CD): Sie legen Wert darauf, dass das CI/CD und das Look and Feel ihres Unternehmens eingehalten wird?
    Wir verstehen wie wichtig das gerade für einen Erstkontakt mit einem Bewerber ist. Aus diesem Grund kann unsere Software kann diesbezüglich sehr einfach angepasst werden. (Formulare, Logos, Schriften, Layout usw.)
  • Skalierbarkeit: Der erste Kunde e-unserer Recruiting Software war ein multinationales Unternehmen mit mehreren Landesgesellschaften und Sprachen. Daher haben wir diese  Herausforderungen schon beim Start berücksichtigt und gelöst.
  • Performance: Wir führen regelmäßige automatisierte Lasttests durch um Engpässe zu finden und zu beseitigen.
Technische Sicht auf e-Recruiting Software

  • On-Premise oder SaaS Installationen möglich.
    On-Premise bedeutet für uns, dass Sie unsere e-Recruiting Software auf eigener Hardware betreiben. Aktualisierungen und Upgrades werden von uns zur Verfügung gestellt. Sie sind selbst für die SLA, das Service-, Patch- und IT-Management zuständig.
    SaaS bedeutet für uns, dass wir die Applikation für Sie auf unseren Servern betreiben.
  • Responsive Design, HTML5 und CSS3 im Front-und Backend.
  • Keine Client-Installation notwendig, unsere e-Recruiting Software läuft komplett im Browser
  • 100% Java-basiert
  • 3-Tier Architektur bestehend aus Web-, App-, DB-Server (Unser Standard:
    Apache, TomCat, MySQL – weitere Kombinationen auf Anfrage)
  • Verwendung von Security-zertifizierten Standard Frameworks
  • CDN-fähig
  • Virtualisierbar

 

 

TOP